Hamburg in 6K aufgenommen mit einer √úberwachungskamera

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das obige Video zeigt die Aufnahmen der neuen Avigilon H5 Pro Kameraserie mit einem 22 Megapixel 16:9 Bildsensor mit 6240×3520 Pixel. Die Aufnahmen wurden ohne die Zuhilfenahme eines optischen Zoomobjektivs aufgezeichnet. Alle Szenen werden digital gezoomt. Mithilfe dieser Kamera lassen sich gro√üe Bereich von nur einem Standort detailiert √ľberwachen. Ein Kamerastandort erm√∂glicht somit die √úberwachung von mehreren Detailszenen in Echtzeit und in der Aufzeichnung. Des Weiteren erlaubt die hohe Aufl√∂sung eine extreme Detailgenauigkeit f√ľr den Algorithmus der Videoanalyse f√ľr stehenden und bewegte Objekte. (Detektierte Objekte sind mit blauem Rahmen gekennzeichnet – ab Minute 1:06 im Film) Das nachfolgende Foto zeigt einen Bildausschnitt eines 6K Bildfragmentes der √úberwachungskamera. Durch einen Klick maximieren Sie das Foto.

Ultra HD Speicherstadt in 6K

Detailierte Videoanalyse von stehenden und bewegten Personen und Fahrzeugen

Das folgende Foto zeigt einen Ausschnitt des hochauflösenden Bildes der Überwachungskamera mit der Kennzeichnung (blauer Rahmen) von detektierten Personen. Durch die hohe Auflösung ist selbst bei weiter Entfernung noch eine Detektion von Personen oder Fahrzeugen möglich. Das besondere dabei ist, dass die neuste Generation der Videoanalyse auch stehende Personen und Fahrzeuge detektieren kann. Achten Sie im obigen Video ab Minute 1:06 auf die blauen Rahmen um die Fahrzeuge und Personen.

Videoanalyse in Hamburg

Verschiedene Objektive f√ľr hohe Lichtempfindlichkeit, Nah- oder Fernbereich

Die Kamera verf√ľgt √ľber ein EF-Mount Bajonettverschluss f√ľr das Objektiv. Dadurch ist es m√∂glich je nach Anwendungsfall verschiedene Objektive einzusetzen. Die Kombination aus einer hochsensiblen √úberwachungskamera gepaart mit Objektiven aus der Fotobranche erlaubt v√∂llig neue Dimensionen in der Video√ľberwachungsindustrie. Zum Beispiel lassen sich mit nur wenigen Kamerastandorten komplette Stadien oder Menschenmassen √ľberwachen.

05. Januar 2021

SUCHEN

AUTOR

Das Bild zeigt einen Mitarbeiter

Frederik
IT-Administrator
bei

VideoProjects GmbH
Kolumbustraße 14 / Tor 3
22113 Hamburg
zentrale@videoprojects-ass.de
040 / 819 73 78-0

ISO9001